Sponsorenschwimmen 2017

 
Kurz vor Weihnachten, am 18. und 19. Dezember 2017, fand unser traditionelles Sponsorenschwimmen der 5. und 6. Jahrgangsstufe statt. Nun sind die Einzahlungen der Sponsorengelder größtenteils abgeschlossen und es ist an der Zeit, ein kurzes Resümee zu ziehen.  
 
Wie Sie ja wissen, suchen sich die Schülerinnen und Schüler Sponsoren, die sich dazu bereit erklären, pro geschwommener Bahn einen frei wählbaren Geldbetrag zu spenden. Die Schülerinnen und Schüler haben dann während der Veranstaltung 60 Minuten Zeit, in ihrem eigenen Tempo und mit beliebig gesetzten Pausen möglichst viele Bahnen zu schwimmen.  
 
Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei und erzielten beachtliche Leistungen. Viele Schülerinnen und Schüler schwammen über 60 Bahnen. Als Endergebnis können wir bis zum jetzigen Zeitpunkt den Eingang von über 5000€ an Sponsorengeldern vermelden!  
 
Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern sowie bei den vielen Firmen und Privatpersonen, die bereit waren, unsere Veranstaltung zu unterstützen. Ein weiterer Dank geht an die Mitglieder des Sport-Additums der Q11 von Herrn Brückner, die das Zählen der Bahnen übernommen haben, und an die gesamte Sportfachschaft, welche Veranstaltung ebenfalls tatkräftig unterstützt hat.
 
Mit dem Erlös unserer Aktion wollen wir die „bewegte Pause“ wieder einführen, und hierfür ansprechende Spielgeräte anschaffen, u.a. 2 neue Tischtennisplatten, kleine Fußballtore und einen Basketballkorb für unseren Pausenhof. Außerdem möchten wir einen weiteren KickerTisch in unserer Aula aufstellen. Ein weiterer Teil des Geldbetrages wird dazu verwendet, besondere, für die Schülerinnen und Schüler attraktive Geräte und Materialien für den Sport – und Schwimmunterricht anzuschaffen.
 
Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Dank!

 
StR Johannes Brückner (Organisator)