Alt und Jung durch Theaterspiel erfreut

Am 19. und 20. Dezember brachte die Theatergruppe der Unterstufe ihr selbst geschriebenes Weihnachtsstück „Die Suche nach Weihnachten“ zur Aufführung.

Mit viel Spielfreude und Präsenz, ausdrucksstarker Mimik und Gestik, begleitet von Geigenspiel und Liedern erzählten die Schüler die Weihnachtsgeschichte in moderner Form. Das Publikum zeigte sich sowohl im St. Johannes Kindergarten als auch im AWO-Heim sehr aufmerksam und interessiert und wollte den Besuch kaum gehen lassen. Außerdem gab es jeweils neben dem herzlichen Applaus noch eine süße Belohnung, die auf dem Rückweg zur Schule fröhlich verzehrt wurde. Da versprechen wir doch gerne, dass wir wieder kommen werden!

 

 

Text: HÜL

Fotos: FÜR