Beitragsseiten

 

Physik

 

  •  Grundwissen:

Grundwissen 7. Klasse

 Grundwissen 8. Klasse

 Grundwissen 9. Klasse

 Grundwissen 10. Klasse

 

 

Präsentation vom Informationsabend zur Zweigwahl (7. Klassen): Physik

 


 

 

  • Naturwissenschaftliche Wettbewerbe:

 

Die folgenden Wettbewerbe werden angeboten:

- Bundeswettbewerb Physik

- Jugend forscht

- Jugend präsentiert

- VDE-Schülerforum für Nordbayern

 

Anmeldung bei

- StRin Dr. Nerding

- StRin Stiegler

Termin: Freitag nachmittags, Blockunterricht

 

Nähere Informationen zu den Angeboten:

Bundeswettbewerb Physik

Hier müssen pro Runde jeweils drei Aufgaben mit experimentellen und theoretischen Fragestellungen bearbeitet werden. Die Schülerinnen und Schüler dürfen dabei in Teams zusammenarbeiten. Dabei gibt es verschiedene Aufgabensätze für zwei Altersstufen: Juniorstufe (Klassen 5 – 8) und Fortgeschrittene (ab Klasse 9).

 

Jugend forscht

Die Schüler arbeiten in Teams an einem aktuellen und anwendungsbezogenen Thema. Hier ist die Fragestellung offener als beim Bundeswettbewerb Physik.

 

Jugend präsentiert

Die Schüler bearbeiten ein Thema in Kleingruppen vor und halten darüber ein Referat.

 

VDE-Schülerforum

Wettbewerb an der Technischen Fakultät der Universität Erlangen, bei dem vor einer Fachjury Vorträge zu einem technischen Thema gehalten werden müssen.

 

 


 

  • Angebote in der Oberstufe:

 

  In der Oberstufe werden neben den regulären Kursen folgende Alternativen angeboten:

 

In Jahrgangsstufe 11: Biophysik

 Aus dem Inhalt:

- physikalische Grundlagen des Sehens und des Hörens

- Beschreibung der Nervenzelle mit den Mitteln der Physik

- Einblick in die physikalischen Grundlagen der Medizin

oder

- Grundlagen der Biomechanik (besonders geeignet für interessierte Schülerinnen und Schüler im Fach Sport)

oder

- Die Photosynthese aus physikalischer Sicht (besonders geeignet für interessierte Schülerinnen und Schüler im Fach Biologie)

 

In Jahrgangsstufe 12: Astrophysik

Aus dem Inhalt:

- Überblick über die Objekte im Weltraum

 - Die Keplerschen Gesetze

 - Die Sonne (Energieerzeugung, Transport der Energie vom Sonnenkern an die Sonnenoberfläche)

 - Die Sterne (Sterntemperaturen, Lebensdauerberechnung von Sternhaufen, Endstadium der  Sterne)

 - Massenabschätzung unserer Galaxis

 - Zukunft des Universums

 


 

 

  • Bisherige Seminarthemen:

 

- Physik rund um Hollywood (Analyse von Filmszenen)

- Raumfahrt

- Die Sicherheit im Straßenverkehr aus physikalischer Sicht

- Elektronik: Grundschaltungen mit Transistoren

- Katastrophen und Schutzmaßnahmen (z.B. Ursachen von Erdbeben)

- Elektromobilität

- Alternative Energien

- tiefergehende Betrachtungen zur Mechanik und zum Elektromagnetismus
  (Ziel: Erleichterung der Aufnahme eines Studiums der Physik oder einer Ingenieurswissenschaft)

 


 

  • Netzwerk Teilchenphysik:

 

Ablauf:

Vormittags:

Die Schülerinnen und Schüler hören einen anschaulich gehaltenen Vortrag von Physikern der Universität Erlangen zum Thema „Teilchenphysik“.

 

Nachmittags:

Die Schülerinnen und Schüler führen selbstständig Simulationsexperimente zur Teilchenphysik durch.

 


 

  • Schulfest:

 
"Physik zum Staunen und zum Gewinnen":

Es werden interessante Experimente mit Anwendungsbezug unter Schülerbeteiligung durchgeführt.

Dabei können Preise (physikalische Spielzeuge) gewonnen werden.