¡Hablamos español!

Seit dem Schuljahr 2014/15 spricht das FAG auch offiziell die Weltsprache Spanisch. Die Schüler können ab der 8. Jahrgangsstufe das Fach als dritte Fremdsprache belegen. Außerdem werden die Einführungsschüler der 10. Klasse, die von der Mittel- bzw. Realschule ans FAG übertreten, Spanisch als zweite Fremdsprache haben, sofern sie nicht schon in der Realschule Französisch belegt hatten.

Das sprachliche Gymnasium am FAG mit Spanisch als dritter Fremdsprache bietet den Schülerinnen und Schülern somit die Chance, neben Englisch und Französisch noch eine weitere moderne Fremdsprache in ihr Sprachenportfolio aufzunehmen.

 

 

 

 

 

 

Spanisch wird oft als die zweite Weltsprache bezeichnet, da es für ca. 480 Millionen Menschen Muttersprache ist. Spanisch wird nicht nur in Spanien, sondern auch Südamerika (außer Brasilien) und Mittelamerika gesprochen. Ferner ist Spanisch für fast 50 Millionen Menschen in den USA und für über 3 Millionen Menschen auf den Philippinen Muttersprache. Spanisch ist eine der offiziellen UNO- und EU-Sprachen.

 

 

 

 

 

 

Spanisch erschließt somit einen Wirtschafts- und Kulturraum in Europa und Amerika, der Europa enorm bereichert hat und weiter bereichern wird, da die wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Kontakte mit Spanien und Mittel- und Südamerika immer intensiver werden.

Im Unterricht legen wir sehr viel Wert darauf, dass die Schüler nicht nur Grammatik und Wortschatz erlernen, sondern auch ihre interkulturelle Kompetenz erweitern. Verschiedene Bereiche der Geographie, der Geschichte, der Kultur und der Gesellschaft sowie der Politik und der Wirtschaft werden behandelt und sollen die Schüler mit der spanischsprachigen Welt bekannt machen. Außerdem werden interkulturelle Unterschiede der verschiedenen spanischsprachigen Länder zur deutschen Kultur und den deutschen Traditionen aufgezeigt, um die Schüler auch im sozialen Bereich fit für den spanischen Sprachraum zu machen.

Neben der Abiturprüfung können die Schüler auch das offizielle und international anerkannte Sprachzertifikat des Instituto Cervantes erwerben (DELE – Diplomas de Español como Lengua Extranjera). Die Prüfungen finden extern statt.

 

 

 

Ansprechpartnerin: 
Frau StRin Rossella Traetta-Petri

 

(Bildnachweise: lizenzfreie Bilder, pixabay)

 

 

Nützliche Links:

  1. Lehrplan für Spanisch (8.Klasse):

https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachlehrplan/gymnasium/8/spanisch

 

  1. Lehrplan für Spanisch (spätbeginnend):

https://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/index.php?StoryID=26804

 

  1. Infoseiten Spanisch:

https://www.klett.de/sixcms/media.php/185/spanisch-ist-trumpf-2018.pdf

https://munich.cervantes.es/de/default.shtm

 

  1. Wörterbuch online:

https://de.pons.com

 

  1. Vom Ministerium genehmigte Wörterbücher:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/1423/fuer-pruefungszwecke-genehmigte-woerterbuecher-im-bereich-der-modernen-fremdsprachen.html

 

  1. Material Schnupperstude Spanisch

 

 

Informationen zu Spanisch als 3. Fremdsprache

Seit dem Schuljahr 2014/15 kann am FAG der sprachliche Zweig mit Spanisch als 3. Fremdsprache gewählt werden. Beide zuvor gewählten Fremdsprachen (Englisch und Latein bzw. Englisch und Französisch) werden dabei fortgeführt. Spanisch ist in den Jahrgangsstufen 8 und 9 vierstündig und in 10 und 11 jeweils dreistündig.

In der 9.Jahrgangsstufe findet eine mündliche Schulaufgabe als großer Leistungsnachweis statt. Diese besteht aus einem monologischen (z.B. eine kleine Bildbeschreibung) und einem dialogischen Teil (Dialog mit einem Partner/einer Partnerin).

Spanisch kann auch in der Qualifikationsphase belegt und mündlich (Kolloquium) sowie schriftlich (schriftliches Abiturfach) im Abitur gewählt werden.

 

Lehrplan für Spanisch (als 3. Fremdsprache): 

https://www.lehrplanplus.bayern.de/fachlehrplan/gymnasium/8/spanisch

 

 

Für wen ist es die richtige Sprache?

Für Schüler:innen, die...

... Spaß an der Kommunikation in der Fremdsprache haben.

... gerne kreativ tätig sind (z.B. Collagen zu Unterrichtsthemen erstellen, Rollenspiele erfinden, Dialoge schreiben...).

... gerne fremdsprachige Texte und Bücher lesen.

... sich für fremde Länder und Kulturen interessieren.

... gerne reisen.

... Spaß daran haben, Sprachen mit audiovisuellen Materialien zu erlenen (z.B. Filme, Hörtexte, YouTube Videos, Musikclips, ...)

 

Verwendetes Lehrwerk:

8. Klasse (G9): Lehrbuch und Arbeitsheft Encuentros hoy 1 (Cornelsen Verlag)

9. Klasse (G8): Lehrbuch und Arbeitsheft Puente al español2 (Diesterweg Verlag)

10. Klasse (G8): Lehrbuch und Arbeitsheft Puente al español 3(Diesterweg Verlag)

 

 

Aktuelle Spanischlehrkräfte:

StRin Claudia Martín Fernández

OStRin Christina Meißner

StR Bastian Ruppin

StRin Rossella Traetta-Petri

OStR Kai Ulmer (im Auslandsschuldienst)

StRin Eva Winkelmann (beurlaubt)