Fußballturnier zum Schuljubiläum

Bei strahlendem Wetter fand am 01.06.17 auf der Kreissportanlage das, vom P-Seminar „Schulsportveranstaltungen“ organisierte, Jubiläums-Fußballturnier statt. Alle Klassen konnten hierzu Mannschaften melden. Dabei traten die fünften Klassen gegen die sechsten, die siebten gegen die achten und die neunten gegen die zehnten an. Gespielt wurde auf zwei Kleinfelder, wobei jeweils sechs Spieler auf dem Feld stehen, darunter mindestens ein Mädchen. Sogar zwei reine Mädchenmannschaften nahmen die Herausforderung an!

Den Sieg errangen die Mannschaften „Adihash“ (Klasse 6c) in der Gruppe der fünften und sechsten Klassen, „Die Meddler“ (Klasse 8c) bei den siebten bis achten und die „Kantén“ (Klasse 10c) bei den neunten bis zehnten Klassen.

Neben dem Fußballspielen gab es weitere Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen. Beispielsweise wurde eine Slackline aufgebaut, Wasser- und Farbbomben zur Verfügung gestellt oder man konnte seine Geschicklichkeit an einen Parcours unter Beweis stellen. 

Musik sorgte zusätzlich für Stimmung, wobei die Darbietung der Schulband „Lemon Drops“ mit Herrn Lehner einen besonderen Akzent setzte.

Da für das leibliche Wohl mit Steaks, Bratwürsten und Getränken gesorgt wurde, konnte das Turnier auch problemlos bis 15:30 Uhr dauern.

Ein großes Dankeschön geht an die Firma Köstner, die das P-Seminar finanziell unterstützt hat. Ebenfalls danken wir dem P-Seminar Technik von Herrn Weber für die Bereitstellung und Organisation der Musikanlage sowie unserem Facility Manager Münich und den Platzwarten der Kreissportanlage, die ein meist reibungsloses und schönes Turnier ermöglichten.

 

 

 

 

 

Das P-Seminar Schulsportveranstaltungen, E. Müller